Schwarze masken mit Muster

mehrere Modemarken haben auch Masken mit ihren Logos oder Mustern speziell für den japanischen Markt produziert, einschließlich Off-White, Supreme, BAPE und mehr. da diese Produkte in den vergangenen Saisons veröffentlicht wurden, sind sie jetzt über den beliebten Wiederverkaufsmarkt, stockX, erhältlich. Beispiele sind auch die schwarze Maske von marcelo burlon County von milan, die mit mehrfarbigen Flügeln auf der Vorderseite gedruckt kommt, und IKUMIs Maske, die in zwei Farben kommt – schwarz und weiß – und mit dem Markenlogo in der Mitte. diors handgenähte Masken scheinen in Japan der Hit zu sein, und um zu verstehen, wie weit verbreitet die Verwendung von Masken geworden ist, bieten Artikel wie dieser von harper es Bazaar Tipps, wie man sie mit Ihren Outfits stylen kann. Maske ist eine Größe und hat elastische Ohrstücke, die eingestellt werden können (nur den Knoten anziehen!). Es hat eine Filtertasche, um in Ihren eigenen Filter oder zusätzlichen Stoff zu setzen. Es hat einen Nasendraht für beste Passform. Maschinenwaschbar (wir empfehlen die Lufttrocknung). Obwohl mehr Menschen aufgrund der anhaltenden Pandemie Gesichtsbedeckungen verwenden können, sind Masken seit langem ein Grundnahrungsmittel des täglichen Lebens in Japan. sie tragen dazu bei, den Träger vor Bakterien, aber auch vor Verschmutzung, Staub, Pollen und anderen Allergien zu schützen. Infolgedessen wurde die eher fade weiße chirurgische Gesichtsmaske auf vielfältige Weise neu erfunden und ist in Form, Farbe, Haltbarkeit und Größe immer vielfältiger geworden, um den Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden.

Nach einer langen Phase der Coronavirus-Sperre machen immer mehr Länder langsam ihre ersten Schritte zurück in die Öffentlichkeit und machen Gesichtsmasken das begehrteste Accessoire dieser Saison. Während täglich verschiedene neue Vorschläge von Einzelpersonen auf der ganzen Welt auftauchen, gibt es ein Land, in dem Masken schon lange vor dem Ausbruch der COVID-19 ein Gemeinplatz des öffentlichen Lebens waren: Japan. Chirurgische Gesichtsmaskenalternativen sind eine Version von japanischen Einzelhandelsmuji, der jetzt eine Packung mit minimal enwaschbaren Masken online verkauft. Ein weiteres Beispiel ist die Suiso-Wasserstoffmaske von aqua bank, eine geschichtete Hochleistungsmaske, die Wasserstoff erzeugt und ein Hyaluronsäureblatt enthält, das einen feuchtigkeitsbefeuchtenEffekt bietet. Farben, Muster und faszinierende Stoffe bieten eine Reihe von verschiedenen Optionen, wie: die Stoffmasken von kuwanoshinken, die mit Kurume Stoff hergestellt werden; die Paikaji Gesichtsmasken, die das bunte tropische Motivmuster des Stoffes von Aloha-Shirts verwenden; eine Denim-Version von aoki Kleidung; und diese waschbare Maske aus Bio-Baumwollfäden gestrickt.